Nursing my hangover

So nennen wir das hier, wir pflegen unseren Kater. Der Plan gestern war, dass Crisinta, Valentina und ich zum lunchen
gehen. Haben wir auch schoen gemacht. Getroffen um 14.00 und in eine Tapas Bar
gegangen. War sehr schoen und toll mit den Maedels einfach quatschen. Und
natuerlich Wein trinken 🙂
Spaeter kamen dann immer mehr Leute… und
gegangen sind wir dann so um Mitternacht, sprich Cristina und ich haben von
14-24.00 Uhr Wein getrunken.
Hach… sehr lustig wars. Wir haben auch einen
Geburtstagskuchen bekommen mit Kerzen, ein Staendchen und einfach nett mit den
Leuten.
Ich war so ueberrascht, dass unter der Woche ploetzlich so viele
einfach sagen, ja dein Geburtstag? Klar komm ich vorbei!
Und es war echt
schoen. Ich hab es total genossen und Gott sei Dank habe ich heute frei
😛
Aber Cri sollte eigentlich arbeiten, aber um halb 12 hab ich einen Anruf
bekommen hihi. Die Dame konnte auch nich ausm Bett und ist dabei ihren Kater zu
pflegen mit ner TK Pizza 🙂
Und hier noch ein paar visuelle
Eindruecke:


Advertisements

Ein Gedanke zu “Nursing my hangover

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s