Weiber WE in Berlin

Unser Weiber WE in Berlin war schoen! Wir hatten super Wetter erwischt.

Meine Schwaegerin landete schon Freitag frueh und hatte den Tag zum Bummeln und Freunde treffen und meine Mutter und ich landeten Abends. Ich in Schoenefeld und sie in Tegel. War leider so aber haben wir auch noch geschafft. Ich habe auf die Beiden an einer S Bahn Station gewartet und mir nach einer Weile eine Berliner Currywurst gegoennt *yummy*! Die liebe Schwaegerin hat von ihrer Freundin eine gebrauchte Nonomo fuer mich erworben, so dass das Kind in Zukunft ne Luxushaengematte haben wird 🙂

Die Wohnung die wir hatten war eine suesse Altbauwohnung im Friedrichshain. An dem Freitag haben wir auch nicht mehr viel gemacht, da es ja schon 23.00 Uhr war bis wir ankamen. Aber bei der Ankunft hatte meine liebe Schwaegerin das Bett hergerichtet mit allerlei Geschenken. Meine erste Babyshower!!! Das war so suess und toll!

Dabei waren supersuesse Klamotten! Die von mir gewuenschten Mitwachshosen von Kathi

und ganz viele andere Sachen!

Samstag ging es erst mal ins Outlet shoppen und einfach ein bisschen Berlin geniessen ueber den Tag hinweg. Abends sind wir zu einem Mexikaner gegangen. Der war mal wirklich saulecker! Die beiden anderen durften sich alkoholisieren 🙂 mit tollen Cocktails und mit Baileys & Milch. Da wurde gekichert und ich durfte ganz leckere Fruchtcocktails trinken haha. Ja, jeder hat seines.

Sonntag waren wir richtige Touristen und Mama & ich haben eine Bustour gemacht. Es war richtig superwetter, so dass der Bus oben offen war und wir die Sonne genossen haben! Auch war in der Naehe ein Flohmarkt ueber den wir drueber gelaufen sind. Sehr nett. Toll fand ich dort, dass es viele Moebel gibt. Waere das hier in Dublin gewesen haette ich welche gekauft. Vor allem will ich unbedingt so eine Holztruhe haben, die sind ja aber ar***teuer und da gabs sowas aufm Flohmarkt.

Hier ein Einblick in den Ramsch und schoen die alten Playboys 🙂

Somit war auch der Sonntag ein Erfolg fuer uns. Zusaetzlich war sogar offener Sontag in Berlin.

Montag frueh musste die Schwaegerin leider schon Morgens auf den Flieger aber Mama und ich hatten noch den Tag zusammen.

Wir sind in den Ritter Sport Shop gegangen, waren beim Checkpoint Charlie und bei den Hackeschen Hoefen und haben einfach ein bisschen gebummelt. Schoen wars!

Ein richtig gelunges WE und fuer mich erst mal das letzte Mal fliegen – fuer eine Weile zumindest. Danke fuer das tolle Wochenende zusammen!

Ein Ampelmaennchen

Ein leckerer Cocktail - Teil 2
Ein leckerer Cocktail – Teil 2
Ein leckerer Cocktail - Teil 3 mit Stielaugen auf das Essen der Nachbarn :)
Ein leckerer Cocktail – Teil 3 mit Stielaugen auf das Essen der Nachbarn 🙂
Berliner Wahrzeichen
Berliner Wahrzeichen
Ein Ampelmaennchen
Ein Ampelmaennchen
Im Ritter Sport Haus
Im Ritter Sport Haus

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s