So gehts weiter…

Wir warten noch immer auf den Bescheid von der Arbeit mit dem Vertrag, das am 1. Juni wirklich alles losgeht. Ist wie auf heissen Kohlen sitzen. Ok, am End ist es nicht schlimm, ob wir ein bisschen spaeter Bescheid bekommen, aber es ist einfach Geld, das wir sparen wuerden, wenn wir JETZT wissen, dass es wirklich dann losgeht kann ich jetzt alles kuendigen und die ganzen Fristen einhalten. Es macht ja eigentlich nichts wenn wir z.B. 2 Wochen die Wohnung bezahlen, obwohl wir nicht mehr drin wohnen, aber es sind halt einfach dann 2 Wochen Miete, die wir gespart haetten.

Der Mann hat auch geschaut – heute haben wir als unseren „Stichtag“ gewaehlt zum Nachfragen, falls wir bis jetzt nichts gehoert haetten – aber ist natuerlich kein einziger vom Management im Buero heute. Na gut, halt weiter gedulden.

Die Maus waechst und gedeiht und ich schaue sie an und es ueberkommt mich einfach so viel Liebe. Hach, so ein kleines Menschlein so perfekt gemacht. Toll! Sie lacht jetzt ganz viel und ist generell ein froehliches Baby das nicht viel schreit. Es hat sich nun auch eine Abendroutine eingependelt und wir arbeiten noch weiter dran. So um 20.00-20.30 gibts ein Bad, dann schoen einoelen/massieren und in den Schlafanzug. In ihren Schlafsack und dann wenn sie noch Hunger hat Stillen.

Danach leg ich sie in ihr Bettchen und meist meckert sie nochmal, dann geh ich rein und steck den Schnulli nochmal rein und dann gehts. Und sie schlaeft 🙂 Allein im Zimmer. Einfach schoen. Es klappt noch nicht immer, manchmal ist sie einfach noch nicht so muede oder will noch ein bissche kuscheln, dann nehmen wir sie einfach nochmal auf die Couch und probieren es 10 Minuten spaeter nochmal. Es klappt einfach immer besser und ich bin sehr froh. Auch Mittags leg ich sie in ihrem Kinderwagen und da findet sie es ganz toll schoen eingpeackt zu werden, alles eng und dunkel im Flur und dann schlaeft sie ohne sonstige Hilfe einfach ein. Richtig schoen und entspannt ist das fuer mich. Sie ist dreieinhalb Monate und das finde ich super in Ordnung, das sie sich jetzt langsam eingewoehnt und es vorher einfach noch nicht so war. Man merkt wie sie jeden Tag aktiver und aufmerksamer wird.

Heute habe ich die Anmeldeform fuer eine Kinderkrippe/Kindergarten abgeholt. Ich fuehle mich ein bisschen schlecht, weil wir nur 3 Kindergaerten angeschaut haben, aber anderseits rennt uns jetzt die Zeit davon und ich hab sie lieber fest in einem angemeldet und kann spaeter nochmal tauschen, anstatt gar keinen Platz zu haben.

IMG_0479

Advertisements

2 Gedanken zu “So gehts weiter…

  1. So ein süßes Bild. Und ihr seht euch so wahnsinnig ähnlich 🙂
    schön dass ich durch diesen Blog immer auf dem laufenden bleibe 😉

    1. Danke 🙂 Es kommt ganz drauf an. Machmal sieht sie ganz aus wie der Papa, je nach dem wer sie wann sieht. Ich seh die Aehnlichkeiten selber gar nicht… 🙂

      Schoen, dass du mitliest. Wusste ich gar nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s