Die Berg- und Talfahrt

Bei dem letzten Beitrag ueber Frankfurt/Dublin war alles so ungewiss.

Wir haben nun die Antwort: Ab Januar sind wir zurueck in Dublin. Weihnachten und Neujahr hat der Mann frei bekommen und wir gehen zu mir und meiner Familie fuer Weihnachten und Neujahr in Italien. Dann kommt alles Moegliche noch auf uns zu:

  • eine Wohnung finden 1 mal temporaer zum Ankommen und dann eine feste
  • die Krippeneingewoehnung mit der Maus machen
  • Das Auto zur Werkstatt bringen und checken, neue Reifen kaufe
  • TUEV machen
  • Ich wieder zur Arbeit gehen
  • Sotrage verlaengern bis wir etwas zum Wohnen gefunden haben
  • Kleinigkeiten wie Vertraege hier in Deutschland rechtzeitig beenden und dort wieder anfangen
  • Wie wir unsere Dinge wieder rueber bekommen

Einfach Dinge die in meinem Kopf sind und organisiert werden muessen. Es war eine Antwort immerhin. Nicht die, die wir uns erhofft hatten, aber es wird einen Sinn dahinter geben warum es so ist, warum Gott den Plan so gemacht hat und nicht anders.

Wir muessen jetzt vertrauen. Das schaffen wir auch. Es gibt ja viele tolle Sachen, die dort auf uns warten, am meisten unsere Freunde. Ich vermisse sie sehr. Auch die Abende allein mit meinen Maedels und meiner Herzfreundin. Babysitterservice wurde uns schon angeboten in Dublin 🙂 Die Lieben!

Seit wir in Frankfurt sind hatte ich nicht einen Abend/Tag alleine. Hier wollten wir nicht unbedingt jemand fremdes zum babysitten haben. Bisschen bloed, ich weiss. Ich wuerd es auch machen, aber der Mann moechte nicht. Das ist auch ok. Ich moechte aber mal wieder allein mit dem Mann weg, was machen ohne Kind. Das kommt jetzt wieder. Ihr seht, es gibt auch Gutes,  dass wir zurueck gehen.

In meinem Kopf wirren die Gedanken umher. Ich bin schon viel ruhiger geworden, seit wir die Antwort haben. Wir druecken uns ein bisschen um das ganze organisieren. Ich weiss, wir werden es tun muessen und ich fange auch schon mit Listen an und im Kopf sortieren. Immerhin ein kleiner Schritt 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s