Happy Birthday

Ich habe diesen Beitrag schon im Januar geschrieben aber nicht veroeffentlich. Hier also ihr Geburtstag 🙂

Sie ist eins. Ich wiederhole EINS! Unglaublich.

Dieses Jahr ging ruckzuck rum. Vor einem Jahr haben wir gewartet, dass sie endlich kommt und kommt und nichts ist passiert. Und jetzt ist sie eins. Mein Baby ist kein Baby mehr. Sie ist schon eher ein „Wobbler“. Sie laeuft auch. Sie ist einfach sooo gross geworden. Der Wahnsinn. Und wie schoen es war jeden Tag mitzuerleben wie sie lebt, waechst, lernt und die Welt anschaut.

Sie liebt andere Menschen und Kinder. Seit dem 6. Januar haben wir die Eingewoehnung mit der Krippe angefangen. Erst 2h jetzt sind wir bei 4h mit Mittagschlaf dort. Es klappt gut. Leider ist sie sehr grantig, da sie Zaehne bekommt. Da werde ich auch schon leider ungeduldig manchmal. Auch wenn ich weiss, dass sie nichts dafuer kann. Jetzt schlaeft sie. Armes kaputtes Maeuschen, denn heute Morgen mussten wir sie um 7.00 Uhr wecken, da wir einen Termin hatten. Normalerweise schlaeft sie bis ca 8.00 – 8.30 Uhr.

Am 11. Januar hatte wir eine kleine Geburtstagsparty fuer sie. Wir wohnen momentan noch in einer Wohnung von Freunden und alles ist sehr chaotisch, daher wollten wir auch nichts grosses machen (haetten wir wahrscheinlich eh nicht), aber wir wollten doch ihren Geburtstag ein bisschen feiern. So waren ihre Patentante, eine liebe Freundin und noch eine Freundin mit ihrem kleinen Jungen hier (die beiden gehen in dieselbe Krippe und Gruppe :)).

Es war richtig schoen. Ein toller Geburtstag um ein Jahr mit unserer Maus zu feiern ❤

IMG_1550 IMG_1553

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s