Kindergartenplatz…..

Ihr erinnert euch vllt an die Story mit dem Kindergarten.

Wir haben jetzt unseren Krippenplatz auf den 1. März gekündigt. Hier warte ich noch auf Antwort, ob jemand ihren Platz schon früher übernimmt.

Mit der KiGa Vergabe Stelle für den Ort bin ich konstantem Kontakt. Sehr hilfreich sind diese leider nicht. Auch nicht sehr auskunftsfreudig. Ich habe dort gesagt, dass wir in den Kindergarten bei uns neben dem Haus möchten. Erst mal weil er halt direkt neben unserem Haus ist (!) und weil er auch eine Krippe für Kinder ab 1. Jahr hat, so dass der Sohn (wie seltsam das zu schreiben… Sohn) dann in dieselbe Einrichtung gehen kann wie sie. Mir wurde gesagt, falls vor Weihnachten kein Brief kommt soll ich mich in der ersten KW 2016 melden. Also versuche ich seit dem 4. Januar dort anzurufen. Erfolglos. Es geht immer nur der AB dran und sagt, dass die Person momentan nicht am Tisch sei. Also habe ich Nachrichten aufs Band gesprochen. Ich glaube einmal wurde auch versucht mich zurück zu rufen.

Heute habe ich erneut eine Nachricht hinterlassen und zusätzlich noch eine Email. Auf diese kam dann – Wunder oh Wunder – eine Antwort.

Ab dem 1. Februar können sie meiner Tochter einen Kiga Platz anbieten. Ob allerdings in der Kita neben uns kann sie erst nächste Woche sagen – weniger als 2 Wochen vor dem Starttermin!!!

Jetzt fühl ich mich etwas veräppelt. Ok, sie hat einen Platz. Mir geht’s ja darum WO dieser Platz ist. Ich habe auch gefragt, ab wann generell ein Ganztagsplatz frei sei und dass wir flexibel sind falls erst mal nur ein Teilzeitplatz frei ist der dann später aufgestockt werden kann. Darauf wird überhaupt nicht eingegangen. Ich erhalte auch keine Auskunft wann regulär der nächste Platz frei wäre z.B. 1. September o.ä. einfach gar keine Aussage. Ich kann nicht nachvollziehen, warum man hier keine Aussage treffen kann. Sie müssen doch wissen wann planmäßig Kinder die Einrichtung verlassen zur Schule usw. Na mal sehen. Jetzt wird sie hellhörig wegen Kind 2. Denn nur wenn beide Eltern arbeiten erhält man einen Ganztagsplatz. Pöh. Die soll sich mal um den Platz kümmern und hinne machen. Sie weiß schon länger von K2, auch wann ET ist usw. Echt ätzend, dass die sich nichts aufschreiben/merken.

Oh Mann. Man darf also gespannt sein wie es weitergeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s