Schlagwort-Archive: Geburtstag

Drei!!!

Etwas verspätet:

Mein Baby ist drei! Unglaublich!

Seit drei Jahren ist sie schon in unserem Leben. Sie ist schon so groß und gleichzeitig so klein. Mein Mäuschen. Sie hat schon viel in ihrem Leben erlebt, ist mehrmals umgezogen und hat Krippen gewechselt.
Sie hat erst Englisch gesprochen und dann Deutsch. Es ist unfassbar was sie alles kann, lernt, sagt. Einfach toll zu sehen! Sie erinnert sich an Dinge und an Leute. Sie zählt die Namen von Verwandten auf, spielt telefonieren mit Ihnen und freut sich immer wie Bolle sie zu besuchen.

Es ist super zu sehen, was sie mit drei Jahren machen kann. Sie liebt es Quatsch zu machen und zu reden. Besonders zu reden. Habe ich mir vor einem Jahr noch sorgen gemacht, dass sie nicht viel redet im Gegensatz zu anderen Kindern ist es nun ein immer währender Wasserfall.
I’m Abschlußbericht der Krippe war der letzte Punkt, dass sie viel redet. Auch in Situationen, in denen man ruhig sein sollte. Haha. Ja, das ist mein Mädchen.
Sie redet ohne Punkt und Komma.

Der dritte Geburtstag war der erste, den sie richtig realisiert hat. Sie freute sich schon Tage vorher darauf, wusste, dass in der Krippe dann happy birthday gesungen wird, es eine Geburtstagskrone und Geschenke gibt.
Am Morgen weckte ich sie und sagte „wer hat denn heute Geburtstag?“  da lächelte sie sofort, noch die Augen zu, und freute sich. Wir sind dann sofort aufgesprungen und haben den Geburtstagstisch gesucht. Ihre Augen haben geleuchtet: ein pinke Herz! Das hatte sie sich gewünscht als Kuchen. Und Geschenke! Und wir haben happy birthday gesungen!
Hach, wie schön! Mein Baby ist drei!

image

image

image

Happy Birthday

Ich habe diesen Beitrag schon im Januar geschrieben aber nicht veroeffentlich. Hier also ihr Geburtstag 🙂

Sie ist eins. Ich wiederhole EINS! Unglaublich.

Dieses Jahr ging ruckzuck rum. Vor einem Jahr haben wir gewartet, dass sie endlich kommt und kommt und nichts ist passiert. Und jetzt ist sie eins. Mein Baby ist kein Baby mehr. Sie ist schon eher ein „Wobbler“. Sie laeuft auch. Sie ist einfach sooo gross geworden. Der Wahnsinn. Und wie schoen es war jeden Tag mitzuerleben wie sie lebt, waechst, lernt und die Welt anschaut.

Sie liebt andere Menschen und Kinder. Seit dem 6. Januar haben wir die Eingewoehnung mit der Krippe angefangen. Erst 2h jetzt sind wir bei 4h mit Mittagschlaf dort. Es klappt gut. Leider ist sie sehr grantig, da sie Zaehne bekommt. Da werde ich auch schon leider ungeduldig manchmal. Auch wenn ich weiss, dass sie nichts dafuer kann. Jetzt schlaeft sie. Armes kaputtes Maeuschen, denn heute Morgen mussten wir sie um 7.00 Uhr wecken, da wir einen Termin hatten. Normalerweise schlaeft sie bis ca 8.00 – 8.30 Uhr.

Am 11. Januar hatte wir eine kleine Geburtstagsparty fuer sie. Wir wohnen momentan noch in einer Wohnung von Freunden und alles ist sehr chaotisch, daher wollten wir auch nichts grosses machen (haetten wir wahrscheinlich eh nicht), aber wir wollten doch ihren Geburtstag ein bisschen feiern. So waren ihre Patentante, eine liebe Freundin und noch eine Freundin mit ihrem kleinen Jungen hier (die beiden gehen in dieselbe Krippe und Gruppe :)).

Es war richtig schoen. Ein toller Geburtstag um ein Jahr mit unserer Maus zu feiern ❤

IMG_1550 IMG_1553