Wochenendurlaub

Wir flogen am Donnerstag nach Frankfurt, um meinen Bruder & Familie zu besuchen.

Es war aufregend, war es doch das erste Mal, dass wir mit der Maus verreisten. Was muss man packen? Wieviel von was? Was kann man hierlassen? Wie wird es im Flieger sein? Und viele andere Fragen beschaeftigten mich.

Wir entschieden uns keinen KiWa mitzuschleppen, nur fuer ein langes WE, sondern nur die Manduca und den Autositz, da wir von Frankfurt aus, ja noch zu meinem Bruder fahren mussten und dort waren wir dann auch mobil.

Es hat alles gut funktioniert. Beim Hinflug hat die Maus leider 20-30 Min durchgeschrien. Ich nehme an, wegen dem Druck auf den Ohren. Aber leider wollte sie weder Schnulli, noch die Brust. Sie hat einfach nur geschrien. Ganz herzzerreissend war das (schreibt man das mit so vielen Doppelbuchstaben???!!!). Beim Rueckflug waren der Mann und ich leider getrennt gesetzt worden, da der Flug so voll war, aber es lief alles toll. Sie hat vllt 5 Min ueber den ganzen Flug verteilt geschrien und runter war gar nix. Ich war so froh, dass es diesmal gut ging und sie auch keine Schmerzen hatte.

Der Aufenthalt in Deutschland war schoen! Die Nichte und der Neffe konnten sich gar nicht sattsehen an der Maus, sie bespassen, spazieren gehen, reden usw. Alles war interessant: Stillen, Laufen, Reden, Wickeln und und und. Es war wie in einer Grossfamilie, richtig schoen! Jeder lief mal an der Maus vorbei oder sie spielte vor sich hin auf ihrer Matte oder wurde bespasst. Ganz entspannt schoen. Wir waren kurz Schuhshoppen und eine Jacke fuer mich, waehrend die Schwaegerin sich in die Maus verliebte und sie in der Manduca hatten, so dass der Mann und ich schoen Schuhe anrpobieren konnten und eine tolle Jacke gefunden haben. Und das Wetter war einfach der Hammer! Samstag & Sonntag war soooo schoen mit Sonne und bis 27C! Am Samstag waren wir spazieren und einfach ein bisschen den Tag geniessen und am Sonntag sassen wir im Biergarten, die Kids waren aufm Spielplatz und wir hatten einen super – fuer uns – Sommertag! Leider viel zu kurz. Der Maus scheint Deutschland zu gefallen, sie hat nachts viel mehr geschlafen als hier. Vielleicht war sie aber auch so kaputt von den vielen Eindrucken und Bespassungen 🙂

Jetzt hoffen wir, dass das mit Schatz’s Arbeitsprojekt auch wirklich klappt und wir ab dem 1. Juni in Deutschland sind fuer ein schoenes halbes Jahr. Hach… Sommer, Sonne, Familie. Das waer einfach ein Traum!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wochenendurlaub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s